Da es im schönsten Teil der Donau seit 10 Jahren kein Ausflugsschiff mehr gab, entschlossen sich

Herr Helmut Dikany und Herr Gerhard Gierlinger die

Genuss-Schiffahrt GmbH zu gründen.

 

Sie entschieden sich die MS Schafberg vom Mondsee zu kaufen und diese in die Obermühl zu

bringen. Am 8. Mai 2010 fand die Schiffstaufe im Heimathafen statt, wo das Schiff

dann den neuen Namen "MS Lilofee" bekam.

Seit dem beschippert das Schiff die Donau zwischen der historischen Dreiflüssestadt Passau

und Wien.

 

 

 

               Familie                  Qualität                      Erholung

 

                                      Natur                  Einzigartigkeit              Genuss

  

Der Heimathafen der MS Lilofee liegt in Obermühl, mitten im Oberen Donautal,

nahe der Schlögener Schlinge.

 

In unmittelbarer Nähe zum Liegeplatz der MS Lilofee befinden sich eine Reihe wahrer

Sehenswürdigkeiten und beeindruckender Ausflugsziele.

 

Mit einer Kapazität von 70 Personen, sowie der besten Qualität an Speisen und

Getränken eignet sich die MS Lilofee hervorragend für Firmenfeste,

Incentive & Meetings, Hochzeiten, sowie Feieren und Festlichkeiten aller Art.